LAG Oderland
Die lokale Aktionsgruppe Oderland e.V.
unterstützt Projekte im ländlichen Raum
für eine nachhaltige Stärkung des Oderlandes.

Projekt: Parkplatz Zollbrücke

An der Oder

01/2006

Ein Parkplatz für die Gäste und Besucher des malerischen Örtchens Zollbrücke an der Oder. Der Parkplatz ist vorgesehen für die Gäste und Besucher des Theaters Am Rand, des Ziegenhofes mit seiner Schaumolkerei und für Besucher des Dammmeisterhauses.

In Zollbrücke befindet sich gegenüber dem Theater am Rand ein öffentlicher Parkplatz, der momentan an den Rand seiner Kapazitäten stößt und insbesondere an den Wochenenden nicht mehr alle Fahrzeuge aufnehmen kann. Der Parkplatz wird von Gästen und Besuchern des Ortes Zollbrücke sowie von Gästen des Theaters und des Ziegenhofes genutzt. Es werden zu den vorhandenen 36 Stellplätzen weitere 38 Stellplätze geschaffen. Mit der Parkplatzerweiterung als Infrastrukturmaßnahme in Verbindung mit dem Theaterneubau und der Errichtung der Schaumolkerei in Zollbrücke wird ein infrastrukturelles Defizit beseitigt. Träger der Maßnahme ist die Gemeinde Oderaue. Die Baukosten werden zu 80 % über LEADER+ finanziert.

 

zur Webseite

 



Europäische Union  Land Brandenburg  Leader

Gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes. Kofinanziert durch das Land Brandenburg.