LAG Oderland
Die lokale Aktionsgruppe Oderland e.V.
unterstützt Projekte im ländlichen Raum
für eine nachhaltige Stärkung des Oderlandes.

Lade Player ...

Projekt: Oderbruch-Zoo Altreetz III

Einweihung des neuen Kamelhauses mit Landrat Gernot Schmidt (re.) und Zooleiter Peter wilberg (li).

07/2018

Kameldame Rosi hat nun ein neues Kamelhaus

Der Oderbruch-Zoo Altreetz mit seinem angeschlossenen Feriendorf für behinderte Menschen ist ein unverzichtbarer touristischer Standort und leistet einen Beitrag zur Natur- und Umweltbildung. Feriendorf und Zoo bilden eine Einheit, da im Zoo die therapeutischen Programme mit den behinderten Menschen durchgeführt werden. Diese Konstellation ist einmalig in Deutschland.

Zum Zoo gehören 40 verschiedene Tierarten, von Berberaffen über Kamele, Rentiere bis hin zu Ziegen. Es werden auch Tiere nachgezogen und an andere Zoos in Deutschland abgegeben.

Das bestehende Kamelhaus war verschlissen und als solches nicht mehr nutzbar. Nun hat die Kameldame Rosi ein neues Kamelhaus mit 35 m² Fläche, 4,20 Meter Höhe in einer einzigartigen Bauweise und Farbgebung.









 

zum Internetauftritt des OderbruchZoo Altreetz

 



IMPRESSUM   |   LOGIN