LAG Oderland
Die lokale Aktionsgruppe Oderland e.V.
unterstützt Projekte im ländlichen Raum
für eine nachhaltige Stärkung des Oderlandes.

Lade Player ...

Projekt: Hafenmühle Kienitz

08/2017

Der ca. 100 Jahre alte Industriekomplex „Hafenmühle Kienitz“ stellt mit seiner Architektur ein außergewöhnliches historisches Bauwerk dar.

Im Erdgeschoss istt ein Galeriecafe mit Kreativbereich entstanden. Ein ganz „normaler“ Cafebetrieb wird hier kombiniert mit einer Ausstellungsfläche für alle Sparten von Kunst und einem Aktivbereich für künstlerisches Tun. Es werden Materialien (Farben, Malgründe, Staffelei, Stoff, Nähmaschine...) und Vorschlägen für kleine Kunstwerke bereitgehalten.

Es wurde eine aktive Verbindung von Schaffen, kreativem Tun und Betrachtung bzw. Genuss geschaffen. So lassen sich Distanzen von Künstlern und den Kunstkonsumenten verringern. Der Raum ist so organisiert, dass eine dynamische Umgestaltung für jede neue Präsentation möglich ist. Es finden mehrere Ausstellungen und Versagen im Jahr statt.

Das Objekt bietet auch die Möglichkeit, kleine Workshops und Pleinairs zu veranstalten, da das „Rundumpaket“ mit Versorgung, Übernachtung, Atelierbereich und Ausstellungsfläche vorhanden ist.

Das Cafe-Angebot ist speziell und vollwertig. Die Küche bietet wechselnde Angebote und wird auch speziellen Ansprüchen gerecht. Auf kunstvolles Anrichten wird Wert gelegt. Die Zutaten kommen aus der Region (möglichst aus Bioanbau). Eine vollständige Versorgung der einwohnenden Gäste ist gegeben.

 

Zum Internetauftritt der Hafenmühle Kienitz

 



IMPRESSUM   |   LOGIN